menu Menü
Felseninsel Stein Wörlitzer Park Restaurierung des Tempels der Nacht
Von Andreas Almstädt Veröffentlicht in Architektur­fassungen am 7. Juni 2009 0 Kommentare
Neues Palais Potsdam Sanssouci Restaurierung von 11 Attika-Skulpturen Vorherige Marmorpalais Potsdam Restaurierung der Ziegelfassaden Nächste
Restaurierung des Tempels der Nacht - Felseninsel Stein Wörlitzer Park

Im Frühjahr 2009 wurden umfangreiche Sanierungsmaßnahmen in zwei Kabinetten auf der Felseninsel Stein im Wörlitzer Park durchgeführt. Dabei stellten vor allem die Arbeiten im Tempel der Nacht eine sehr komplexe restauratorische Aufgabenstellung dar.

Das Projekt umfasste folgende Maßnahmen:

  • Entsalzung von Ziegelmauerwerk
  • Konservierung von erhaltenen Grottierungsbereichen an den Wänden
  • Teilrekonstruktion der Wandgrottierungen mit eingefügter Ornamentik
  • Rekonstruktion und Grottierung des Tempelzugangssituation
  • Rekonstruktion der Gewölbegrottierung
  • Rekonstruktion und Applikation von 24 vergoldeten Zinkblechsternen im Gewölbe
  • Restaurierung und Wiederanbringung von 8 figürlich bemalten Zinkblechtafeln
  • Restaurierung des Terrakottafußboden im Tempel der Nacht

Vor- und Endzustand der Gewölbegrottierung

Auftraggeber: Kulturstiftung Dessau Wörlitz
Zeitraum: Januar bis Mai 2009


Vorherige Nächste

keyboard_arrow_up