menu Menü
Erlöserkirche Berlin-Rummelsburg Rekonstruktion von vier Stuckfeldern
Von Andreas Almstädt Veröffentlicht in Stuck am 4. November 2006 0 Kommentare
Rotes Rathaus Berlin Restauratorische Betreuung der Turmsanierung Vorherige Stadtgottesacker Halle (Saale) Restaurierung von acht spätmittelalterlichen Sandstein-Epitaphen Nächste
Ansicht eines Seitenportals im geschädigten Vorzustand - Erlöserkirche Berlin-Rummelsburg

Im Zuge von Instandsetzungsarbeiten an den Seitenportalen der Berliner Erlöserkirche wurden im Herbst 2006 auch die vier vollständig verwitterten Stuckfelder oberhalb der Portale rekonstruiert. Dazu erfolgte die Abnahme der zerstörten Putzsubstanz. Nach Voruntersuchungen und der Erarbeitung eines Entwurf erfolgte die Rekonstruktion der Ornamentfelder nach Befund in einer Kalkkratztechnik. Nach der Aushärtung wurden de Felder mit einer Farbfassung in Silikattechnik neu gefasst.


Ansichten eines Stuckfeldes über dem Westportal im Vorzustand, nach der Rekonstruktion der Stuckornamentik und im gefassten Endzustand

Detailansichten während der Bearbeitung einer Putzblüte

Auftraggeber:
Ausführungszeitraum: 2006


Vorherige Nächste

keyboard_arrow_up